06.11.2017

Nach dem 3. Spieltag gab es bei den Damen keine großen Veränderungen man rückte ab Platz 4 nur enger zusammen. Die Ersten Plätze scheinen vergeben zu sein. Bei den Herren geht es etwas enger zu, hier konnten wir mit 6 Siegen als Tagesbester Plätze gut machen und das „Treppchen“ ist wieder in Sichtweite!

26.10.2017

Die sehr gute Nachricht vorweg, die Damen haben eine neue Mitspielerin und können nun entspannt weiterspielen – willkommen Sylke wir hoffen das Du Dich im            BC Hafen gut einlebst, was bei den Mitspielerinnen nicht so schwer ist! Und nun zur guten Nachricht, bei den Damen lief es besser als zuletzt und man spielte gut mit – weiter so.

Die Herren spielten wie zuletzt immer „hopp oder top“ allerdings diesmal mit dem Handicap, es mussten alle vier durchspielen. Leider gab es Ausfälle durch Krankheit  zu beklagen.

09.10.2017

Für beide Mannschaften war der Sonntag wohl ein gebrauchter Tag. Wenn man sich den Schnitt der Ligen ansieht waren wohl die Bahnverhältnisse nicht so ganz einfach. Es kann nur besser werden!

Man wird so langsam den Eindruck nicht los das die Bahnbetreiber keine große Lust auf Ligabowling mehr haben (Otm/HH), und wenn wir sehen das z.B. in Otm. Der Salat zu Mittag fast 10,00€ kostet obwohl die Speisekarte günstigeres anbietet, fragt man sich warum?

03.10.2017

Wie immer am  3. Oktober spielten wir in Wandsbek unseren Hafen – Cup, dieses Mal zum 35 jährigen und alles auf Kosten (Getränke) der Hafenkasse, als Zugabe wurden kleine Fingerfoods mitgebracht – toll! Hat gut geschmeckt und Danke nochmals den „Köchen“.

Der Cup hat  allen wieder viel Spaß gebracht, auch wenn die „Alten“ bei den „Jungen“ nicht mehr so richtig mithalten können. Stephan und Matthias mit über 200 Schnitt bei 8 Spielen legen die Latte zu hoch. Aber es geht ja nicht um einen Porsche sondern die Clubgemeinschaft und Freude am Spielen. Im nächsten Jahr werden wir jedoch Handicap einführen damit es wieder etwas spannender wird!

26.09.2017

So der Startschuss ist erfolgt und die Spiele 17/18 haben begonnen.

Die Herren starteten auf der „Neuen“ Anlage in der Hamburger Str.  fingen dann auch am Vormittag stark an (184 MS) um dann am Nachmittag stark nachzulassen (166 MS) – War wohl was im Essen, dies sollte besser werden. Nur Matthias mit über 200 Schnitt konnte auf ganzer Linie überzeugen.

Zur „Neuen“ Anlage muss man anmerken das noch Luft nach oben ist, wenn man z.B. in der Regel bis zu 10 Minuten wartet das ein Pin neu aufgestellt wird ist dies doch etwas üppig, und 5 Minuten Einspielzeit ist auch nicht der Hit, ich durfte einen Probewurf machen – Toll. Am Ende des Tages haben wir dann 30 Minuten auf unsere Getränke gewartet obwohl wir 15 Minuten vor Spielschluss die Bestellung aufgegeben hatten(also 45 Minuten für 5 Getränke).

Die Damen fangen nun im Oktober auf der Anlage an, hoffen wir mal auf Besserung!

07.03.2017

So die Saison 2016/17 liegt hinter uns.

Die Damen  erreichten obwohl nicht immer in Mannschaftsstärke  den  2. Platz – Glückwunsch. Sie können nun hoffen das es mit dem Aufstieg klappt, man weiß ja nie was der BVH so vorhat!

Die Herren konnten einen Platz gut machen 4. Platz am Ende und wer weiß was mit etwas mehr Glück passiert wäre. Man verlor 3 Spiele -  einmal mit 3 Pins danach mit 1 Pin und zum Schluss mit 2 Pins Unterschied! Dumm gelaufen sagt man da. Trotzdem hatten wir wieder mal viel Spaß und konnten sogar mit Stephan Murr den Spieler der Liga stellen - 194,5 Schnitt bei 32 Spielen – auch hier unseren Glückwunsch.

Eine Anmerkung zum Schluss

Die Siegerehrung war „famos“ Platz 1 – 3 und dann schweigen, der Rest konnte dann schätzen wo man gelandet war – Absteiger…… wohl nicht wichtig!

Es gab dann auch mal Zeiten wo man dem Spieler der Liga mal eine Anerkennung zukommen ließ. Es geht bergauf…..

20.02.2017

Der vorletzte Spieltag ist gelaufen und es gab keine großen Veränderungen. Die Damen konnten endlich wieder in voller Mannschaftsstärke auflaufen was man dann auch in den guten Ergebnissen sah, der Aufstieg ist damit wohl erreicht. Die Herren waren in der Hamburger Str.  wo dann auch die Heizung wieder in Ordnung war - die Ergebnisse  leider nicht so. Erst nach dem Mittag konnte dann mit über 180 Mannschaftsschnitt pro Spiel gut gepunktet werden. Nun freuen wir uns auf den letzten Antritt in Wandsbek „Heimbahn“!

06.02.2017

Die Damen hatten spielfrei, dafür durften die Herren in Othmarschen antreten. Was nicht so einfach war bei Neuen Pins ging aber recht gut und wir holten mit dem höchsten Tagesschnitt volle Punktzahl. Dies gelang uns leider im Teamkampf durch Konzentrationsschwächen am Ende nicht, nun ist jedoch nicht Abstieg Thema sondern Treppchen! Auf geht´s!

30.01.2017

Wir sind in das neue Jahr gestartet, leider blieben die gewünschten Erfolge noch aus. Die Damen konnten leider nicht in Teamstärke antreten und somit auch nicht optimal Punkten, allerdings war Cornelia mit einem Tagesschnitt von 180 Beste der Liga! Die Herren quälten sich in der Hamburger Str. mehr recht als schlecht und müssen nun aufpassen nicht auf die Abstiegsplätze zu rutschen.

02.11.2016

So der Dritte Start ist gelaufen, es gab keine großen Änderungen. Die Damen behaupten den 2. Platz, weiter so. Bei den Herren auch nichts Neues mal Hopp und dann wieder Flop wenig Punkte aber den höchsten Tagesschnitt – hat auch was!

06.10.2016

Der Zweite Antritt ist gelaufen und dies nicht so erfolgreich. Die Damen konnten leider nicht in voller Mannschaftsstärke antreten und somit auch nicht die erhofften Punkte erspielen, Schade. Die Herren hatten mit den „anspruchsvollen“ Bahnverhältnissen in der Hamburger Str. so ihre Probleme und verloren ein Spiel nach dem anderen. Wir hoffen auf Besserung in Othmarschen!

19.09.2016

Die Punktspiele haben begonnen und dies recht erfolgreich. Die Damen konnten von den sechs Partien fünf für sich entscheiden und sind somit auf Platz 2. Bei den Herren lief es auch nicht so schlecht – 4 Siege von 7 und somit Platz 3. Allerdings müssen die Herren noch am 7. Spiel arbeiten man wurde Müde und die Konzentration war völlig  dahin. Das geht besser!

07.08.2016

So die Termine stehen und wir freuen uns, die Bowlingarme Zeit ist vorbei - die Saison kann starten.                                                                                                                                Bei den Damen gab es Veränderungen. Leider muss Manuela aus Gesundheitsgründen erstmal mit dem Bowlingsport aufhören wir wünschen gute Besserung und baldige Genesung. Aber erfreulicher Weise können wir mit Loredana Singh und Lydia Spiess zwei neue Mitspielerinnen begrüßen und hoffen das sie sich bei uns wohlfühlen. Somit können auch die Damen wieder aus dem Vollen schöpfen, Prima!

Bei den Herren ist alles unverändert (jung trifft „alt“) und wir freuen uns wieder auf viel Spaß!

26.02.2016

So nun hatten auch die Herren in Wandsbek Ihren letzten Antritt . Der Heimvorteil konnte mit dem 3. Platz in der Tagestabelle genutzt werden obwohl mit Axel und Olaf immer noch die Dauerkranken nicht mit am Start waren. Die Saison wurde mit dem 5. Platz abgeschlossen, nach der Meisterschaft im letzten  Jahr doch etwas enttäuschend aber wir hatten wie immer viel Spaß und hoffen dann mal das der BV Hamburg uns den durch neue „Bestimmungen“ nicht wieder nimmt!

10.02.2016

Die Saison neigt sich dem Ende. Die Damen hatten den letzten Antritt und sind leider abgestiegen, dies war wohl keine Überraschung da durch krankheitsbedingte Ausfälle zum Teil nicht mit voller Mannschaftsstärke gespielt werden konnte. Wir hoffen da auf eine bessere Zukunft.

Bei den Herren lief der vorletzte Antritt in Othmarschen, hier kann man beobachten das die Bahn nach einem Spiel total abbaut (Öl ??) was sich dann auch deutlich in den Ergebnissen zeigt deshalb hierzu keinen Kommentar. Man kann nur hoffen das der BV Hamburg hier mal tätig wird sonst geht es mit den Bowlern in Hamburg weiter bergab….

10.01.2016

Willkommen im Neuen Jahr, in der Hoffnung das alle gut gelandet sind freuen wir uns auf den zweiten Teil der Punktspiele.

Zum Auftakt hatten wir unser kleines Weihnachts- Neujahr Turnier.  Alle hatten gute Laune mitgebracht -  beim spielen , klönen und das leibliche Wohl kam ja auch nicht zu kurz. Die Krönung spielte Matthias mit 300 (3 aus 4) und dies mit einer Serie von 676 Pins -  das lässt hoffen…….. Ich wünsche allen einen erfolgreichen Start, viele Strike und Pins vor allem Spaß und Freude beim Spiel!

01.12.2015

So der Start in HU ist vollbracht wir hoffen das Erste und Letzte Mal. Wir sind ein Hamburger Bowlingclub und wollen in Hamburg und nicht in SH spielen wobei es hierfür auch keine Veranlassung gibt. Wer an der Hauptversammlung des BV Hamburg teilgenommen hat weiß ja wie die Nummer gelaufen ist, auf der Versammlung wurde unter anderem auch der Satz kund getan „die Meinung der Mitglieder interessiert nicht“ – das dazu!

Zum Spiel am Sonntag ist nicht viel zu bemerken, einige hatten wohl so ihre Schwierigkeiten vernünftige Ergebnisse zu spielen, wenn unser Stephan nur einen Schnitt von 156 spielt sagt das einiges – also Schwamm drüber, Platz gehalten alles Gut.

Ich  wünsche uns und allen anderen eine ruhige und besinnliche Weihnachtzeit auf das alle gesund ins Neue Jahr kommen – bis dann denn!

17.11.2015

Bei den Damen ist leider keine Besserung , sie kämpfen weiterhin mit Ausfällen und können so leider in der Klasse zur Zeit nicht mithalten – Schade. Wir hoffen alle das es im Neuen Jahr besser klappt und alle wieder an Bord sind!

Bei den Herren war das Wochenende deutlich besser und  dieses Mal über alle Spiele, der Tag konnte mit einem Mannschaftsschnitt von 191 abgeschlossen werden wobei unser Stephan als Tagesbester der Liga über alle Spiele einen Schnitt von 229,20 auf die Bahn legte -  das kann denn Mal so weiter gehen!

02.11.2015

So die Halbzeit ist gelaufen, die Damen kämpfen leider immer noch mit einigen Ausfällen, in der Hoffnung bald  alle wieder fit an Bord zu haben wünschen wir das dann auch die Ergebnisse wieder stimmen.

Bei den Herren stimmen die Ergebnisse! Allerdings immer nur am Anfang und am Ende des Tages dazwischen ist nicht, hier muss dran gearbeitet werden! Aber trotz der sehr unterschiedlichen Spielergebnisse ist die Stimmung immer gleichbleibend ……GUT

11.10.2015

Die Saison nimmt Fahrt auf. Bei den Damen ist schon der 3. Antritt gelaufen aber das Team kann leider immer noch nicht aus dem Vollen schöpfen. In der Hoffnung das bald alle wieder an Bord sind werden auch die Ergebnisse stimmen denn ohne mal auswechseln zu können ist der Sonntag doch etwas lang wie wir auch bei den Herren sehen.

Die Herren haben Ihren 2. Antritt hinter sich. Der stark anfing um dann ebenso stark nachzulassen die ersten Spiele gewonnen und aus…… - das geht besser mit etwas mehr Konzentration sollte eigentlich in Wandsbek beim nächsten Mal „mehr drin“ sein, trotzdem konnten die Herren einen Platz aufrücken.

Die Jahreshauptversammlung ist gelaufen ich werde beim nächsten Treffen berichten, es ist doch einiges gelaufen (Osdorf / H.Ulzbg) was ich an dieser Stelle so nicht wiedergeben kann/darf  !

24.09.2015

Die Saison 15/16 ist gestartet aber leider nicht so erfolgreich für uns d.h. die Damen konnten leider nicht antreten da aus Krankheitsgründen die Mannschaft nicht vollzählig wurde – schade, wir wünsche gute Besserung. Bei den Herren waren wohl noch nicht alle so ganz bei der Sache , Wolfgangs „sechszigster“ war wohl noch in den Kleidern und bei Axel war es der neue Ball der noch nicht das machte was er sollte, so blieb am Ende der 5. Platz mit 4 siegreichen Spielen. Beim nächsten Antritt ist sicherlich noch Luft nach oben – na denn.

 

03.03.2015

So die Saison 14/15 ist beendet und für den BC Hafen recht erfolgreich, die Damen sowie die Herren konnten jeweils als Tagessieger am letzten Spieltag noch  Aufstiegsplätze verbuchen -  die Damen als Vize Meister und die Herren wurden sogar noch Verbandsligameister – Glückwunsch beiden Teams. Die Leistung der Damen ist nicht hoch genug zu werten da sie doch bei einigen Antritten etwas unter Personalnot litten sich aber durchkämpften, hoffen wir das es in der nächsten Saison etwas entspannter wird. Bei den Herren lief bis zum Schluss alles recht locker bei 7 Spielern konnten wir immer aus dem Vollen schöpfen was allen gut tat. In der Neuen Saison wird es hier auch keine Veränderungen geben.

 

25.02.2015

Das war ein „Ding“ die Herren hatten Freude in Osdorf -  konnten alle Spiele gewinnen und waren somit Tagessieger mit 43 Punkten, festigten den 2. Platz, wobei die „Jugend“ Matthias und Stephan einen sauberen 190 Schnitt auf die Bahn brachten. Nun schauen wir mal was in der Hmb. Str. passiert (nicht Othmarschen !!!)

 

11.02.2015

Wir kommen auf die Zielgerade -  bei den Damen ist es richtig spannend zwischen dem 2. und 4. Platz 2,5 Pkt. vor dem letzten Start und der BC Hafen ist dabei, auf geht´s.

Bei den Herren ist es ähnlich allerdings kommen hier noch 2 Starts, am Wochenende wurde zwar nicht so erfolgreich gespielt aber es gab halt Teams da lief gar nichts und so verbesserten wir uns sogar auf den 2. Platz… und es gibt noch Luft nach oben als „freuen“ wir uns auf  Osdorf.

 

18.01.2015

Da die „Probleme“ wohl beseitigt sind gibt es wieder aktuelle Infos!

Erstmal allen ein gesundes Neues Jahr  auf das alle Wünsche in Erfüllung gehen.

Die Ausschreibungen für die Meisterschaften Einzel/Doppel/Mixed sind veröffentlich, wer möchte bitte melden!

Zur Liga: die Damen sind ja schon gestartet und weiterhin oben dabei 3. Platz.  Aber in dieser Liga ist von Platz 1 – 4 alles möglich. Auf geht`s…

Die Herren haben das Jahr 2014 mit  Anschluss nach oben beendet -  ebenfalls Platz 3 wobei Platz 1 wohl vergeben ist, aber danach bleibt es spannend!

Interessant bleibt die interne RL bei den Herren, sie verändert sich nach jedem Antritt, im Februar geht´s weiter!

 

24.09.2014

Der erste Antritt der Damen und Herren ist erfolgt.

Die Damen sind sehr gut aus den Startlöchern gekommen, bis auf die ersten 3 Spiele wo man leider Krankheitsbedingt nur zu dritt spielen konnte wurden dann in Vollbesetzung alles gewonnen das sieht doch für die Zukunft gut aus!

Bei den Herren war schwarzer Sonntag angesagt es lief wenig bis gar nichts, ich kann mich nicht erinnern das wir mal so schlecht an einem Wochenende gespielt    haben. Also Schwamm drüber und am nächsten Antritt zuschlagen!! Olaf hat sich dann schon mal mit 113 (10 Frame) für die Niete beworben!

21.08.2014

Es geht ab!

Die Termine Damen / Herren Saison 2014 / 15 stehen – siehe Termine!

 

05.03.2014

So die Ligaspiele 2013/14 sind beendet, und die Damen haben sich Bronze geholt was sicher in dieser Saison nicht so ganz einfach war - Glückwunsch!

Bei den Herren ist nicht so ganz der Knoten geplatzt ein stetes auf und ab. Es konnte leider bis auf unsere "Jugend" ( Stephan/Matthias) keiner seine Leistung abrufen !

In der nächsten Saison hoffen wir auf Besserung.

26.02.2014

Das Wochenende hat für die Herren leider keine neuen Erkenntnisse gebracht, sie spielen weit unter ihren Möglichkeiten und nun hoffen wir mal auf den letzten Antritt ist ja noch Luft nach oben - und für die Damen zum letzten Antritt GUT HOLZ und auf`s Treppchen!

11.02.2014

INFO - Die Ausschreibungen für die Hamburger Einzel / Doppel und Mixed Meisterschaften sind da, näheres unter Termine!

Und nun zum Wochenende: die Damen waren richtig gut drauf konnten alle Spiele gewinnen und verbesserten sich damit auf den Treppchen Platz 3 - Super -

Diesen Platz mußten die Herren leider abgeben es ging immer auf und ab aber leider zu oft ab kann nur besser werden - hoffen die Herren, der Spaß ist uns jedoch unbenommen!

28.01.2014

nun sind auch die Herren gestartet leider nicht mit dem erhofften Ergebnissen wir waren weit vom Tagessieger entfernt konnten jedoch den Treppchenplatz 3 verteidigen, es kann nur besser werden ist noch viel Platz nach oben - auf geht´s in Wandsbek in 14 Tagen.

14.01.2014

auch der Zweite Start der Damen war sehr erfolgreich und man ist nun kurz vor dem Treppchen

07.01.2014

der Erste Start 2014 ist gelaufen und die Damen waren hellwach - haben die Punkte richtig "gesetzt" und sind als Tagessieger sehr gut gestartet - Glückwunsch weiter so!

Die Herren starten leider erst später.

15.11.2013

ACHTUNG - Termin verlegt auf den 22.Dezember!!!!

Am 15. Dezember ist Weihnachtsbowling vom ABCV und wir wollen möglichst zahlreich daran teilnehmen. Die Kosten für Mitglieder übernimmt der Club!

 

13.11.2013

die Damen hatten ihren letzten Start 2013 ebenso in Wandsbek jedoch half Ihnen der Heimvorteil wenig, konnten aber den 4. Platz behaupten.

Es liegt wie bei den Männern wohl auch an den neuen Bahnverhältnissen auf der Anlage etwas schwieriger aber wir sind ja "lernfähig".

05.11.2013

 

Anmerkung zum letzten Antritt:

Wir konnten am letzten Antritt 2013 unseren Heimvorteil leider nicht nutzen und hatten nur 3 mal die Nase vorn, gehen aber trotzdem als Tabellendritter ins Jahr 2014.

22.10.2013

Auch nach dem 2. Antritt konnten sich die Herren in der Spitzengruppe halten und stehen nun auf dem 2.Platz ein guter Start in die Saison ist gelungen. Jetzt freuen wir uns auf das "Heimspiel" auf der Gilde Bowling in Wandsbek

04.10.2013

Die Herren-Mannschaft ist als Tabellenführer gestartet und die Damen haben den Anschluß an das Spitzentrio geschafft.